GEB aller Kindertageseinrichtungen Waiblingen

Hygienekonzept - Quelle: Stadt WN 20.02.2017

Vortrag Hygienekonzept Feb2017.pdf
Download

Auszug/Merkblatt Infektionsgesetz - Quelle: Stadt WN 20.02.17

Infektionsschutz Auszug Feb2017.pdf
Download

 Konzeption zur alltagsorientierten Sprachbildung und -förderung in den städt. Kita´s - Quelle: Stadt WN 20.02.2017

Konzeption Sprachbildung Feb2017.pdf
Download

 ________________________________________________

Kindergeld 2016

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 11. November 2015
-------------------------------------------------------------------


Was Eltern künftig beachten müssen.

Eine zusätzliche Voraussetzung für den Bezug von Kindergeld ist ab 1.1.2016 die Angabe der Steuer-Identifikationsnummern des Kindergeld-Berechtigten und der Kinder, unabhängig von deren Geburtsdatum. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Kindergeld für jedes Kind nur einmal ausgezahlt wird.

Bei Neuanträgen teilen Eltern den Familienkassen die eigene und die Steuer-Identifikationsnummer der Kinder über den Kindergeldantrag mit. Für Neugeborene erhält der Berechtigte automatisch die Steuer-Identifikationsnummer.
Wird bereits Kindergeld bezogen und die Steuer-Identifikationsnummern wurden der Familienkasse noch nicht mitgeteilt, sollte dies möglichst beim nächsten Kontakt mit der Familienkasse nachgeholt werden. Eine Steuer-Identifikationsnummer wird automatisch durch das Bundeszentralamt für Steuern jeder Person mitgeteilt, die mit Hauptwohnung oder alleiniger Wohnung in einem Melderegister in Deutschland erfasst ist. Die Nummer ist auch auf der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers oder dem Einkommensteuerbescheid verzeichnet.

Grundsätzlich werden die Familienkassen es nicht beanstanden, wenn die Steuer-Identifikationsnummern im Laufe des Jahres 2016 nachgereicht werden. Die in verschiedenen aktuellen Publikationen verbreitete Meldung, dass eine Kindergeldzahlung eingestellt wird, wenn bis zum 1.1.2016 keine Mitteilung der Steuer-Identifikationsnummer vorliegt, ist unzutreffend.

Für Fragen und persönliche Anliegen zum Kindergeld steht Ihnen die kostenlose Service-Rufnummer der Familienkasse unter
Tel.: 0800 4 5555 30 (gebührenpflichtig aus dem Ausland: +49 911 12031010) während der Servicezeiten von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Kindergeld sind im Internet abrufbar unter
www.arbeitsagentur.de -> Bürgerinnen und Bürger -> Familie und Kinder -> Kindergeld

 

 


Allergenkennzeichnung gilt nicht für gelegentliche Feste von Ehrenamtlichen

Das heißt, es dürfen selbstgemacht Kuchen zum Kindergeburtstag in der Kita mitgebracht werden!

Nähere Informationen gibt es beim Staatsministerium Baden-Württemberg:

 Pressemitteilung

 Lebensmittelkennzeichnung für Schulen, Kindergärten


Keine Gebühr für Kuchenverkauf!

Wir freuen uns sehr über folgende Mitteilung des Oberbürgermeisters vom 26.02.2015:

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne veranstalten Schulklassen Kuchenverkäufe, um bspw. finanzschwächeren Mitschülerinnen und Mitschülern die Teilnahme an Klassenfahrten oder andere Aktivitäten zu ermöglichen. Dieses Engagement begrüße ich ausdrücklich, und es wird von der Stadt Waiblingen gerne unterstützt, indem eine öffentliche Fläche für den Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt zur Verfügung gestellt wird - kostenfrei.

 Offenbar wurde in der jüngsten Vergangenheit eine Sondernutzungsgebühr erhoben. Dies war nicht im Sinne der Unterstützung ehrenamtlichen Engagements. Für mich steht der soziale Zweck dieser Kuchenverkäufe im Vordergrund - daher wird künftig keine Gebühr erhoben.

 Die Vergabe des Platzes erfolgt weiterhin nach der Reihenfolge des Eingangs bei der Abteilung Ordnungswesen unter ordnungswesen@waiblingen.de. Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass der Platz oft schon lange im Voraus ausgebucht ist. Ich rege an, aus Gründen der Fairness pro Klasse/pro Kindergarten(-gruppe) nicht mehr als einen Termin pro Jahr zu belegen.

 Ich wünsche allen Kuchenverkäufen großen Erfolg.

 Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Andreas Hesky

  

Oberbürgermeister

Andreas Hesky

Kurze Straße 33

71332 Waiblingen

Tel.: 07151 5001-211

oberbuergermeister@waiblingen.de

 


 

GEB spendet Sonnen - Stunden den Erlöse der Spielstraße auf dem Altstadtfest

 

Der Gesamtelternbeirat aller Kindertageseinrichtungen in Waiblingen hat gestern dem Verein „Sonnen-Stunden Hilfe für krebskranke Kinder und Jugendliche im Rems-Murr Kreis" eine Spende von 500,- EUR überreicht. Der GEB möchte damit einen kleinen Beitrag für zur Unterstützung krebskranker Kindern und ihren Familien leisten. Die Spende wurde möglich durch die Einnahmen aus der Spielstraße des GEB beim Altstadtfest, auf der Erleninsel, die der GEB nun schon mehrere Jahre ausrichtet. Möglich wird die Spielstraße durch die Unterstützung vieler Sponsoren, die dem GEB Preise zur Verfügung stellen.

 

Frau Koslow, Gründerin von Sonnen-Stunden, dankte dem GEB: „Unser Ziel ist es krebskranken Kindern, Jugendlichen und deren Familien in unserem Raum, etwas Sonne in den Alltag bringen. Wofür wir diese Spende gut nutzen können“.

 
„Auf dem nächsten Altstadtfest ist wieder eine Spielstraße geplant, neben dem Spaß für die Kinder auf der Spielstraße, werden „sonnige“ Momente für kranke Kinder möglich“, merkt Till Becker, Vorsitzender des GEB, an.

 

 


 

 Spielstraße 2014 28.06.2014 von 14 bis 17 Uhr

 

Dieses Jahr war die Spielstraße des GEB am Sonntag, den 28. Juni wieder ein voller Erfolg.

Der GEB hatte an diesem wetterlich nicht besonders guten Wochenende wohl ein guten Draht zum Wetter. Währende der Spielstraße gab es keinen Regen und es zeigte sich auch mal die Sonne. Das nutzen viele Kinder aus Waiblingen und Umgebung mit ihren Eltern aus und Sie besuchten die Spielstrass. Es gab wieder viele Aufgaben zu bewältigen damit an jeder Station ein Stempel ergattert werden konnte für die es am Ende einen kleinen Preis gab.

Wie immer gab es die beliebte Tombola bei der die meisten Lose ein Gewinn waren.
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für alle Sachspenden der unterschiedlichsten Firmen auf fern und nah bedanken.

Gesamtelternbeirat aller Kindertageseinrichtungen Waiblingen (GEB)  |  Info@geb-waiblingen.de